Stellenangebot

Die Gemeinde Nusse sucht zum 01. Dezember 2017 eine(n)

Technische(n) Mitarbeiter(in)


Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden, die nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) vergütet wird.

Das vielfältige Aufgabengebiet verlangt eine selbstständig und zielorientiert arbeitende Persönlichkeit. Es handelt sich um einen sehr vielseitigen Aufgabenbereich, der Instandhaltungs- und Unterhaltungsarbeiten von kommunalen Grünflächen, Straßen und Wanderwegen im Gemeindegebiet Nusse umfasst.

Das Aufgabengebiet umfasst weiterhin u. a.

  • die Pflege und Sicherstellung der Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge und technischen Geräte sowie Maschinen der Gemeinde (und der Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr)
  • Durchführung von Unterhaltungs- und Instandhaltungsarbeiten an und in den gemeindeeigenen Gebäuden
  • Allgemeine Hausmeistertätigkeiten sowie Transportarbeiten
  • Meldung und Bearbeitung von Mängeln und Schäden
  • Pflege der Hydranten und Löschwasserentnahmestellen
  • Pflege der gemeindeeigenen Grünflächen
  • Durchführung des Winterdienstes im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht in manueller und maschineller Art
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft mit entsprechend zeitnaher Arbeitsaufnahme
Neben der fachlichen Eignung werden erwartet:
  • abgeschlossene handwerkliche Ausbildung
  • Motivation, Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
  • Führerscheine der Klasse B, BE
  • wünschenswert wäre der Einsatzdienst als aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Nusse
  • Erfahrung im Umgang mit Motorkettensägen (Lehrgangsnachweis)
  • Flexibilität für Tätigkeiten auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten bei Veranstaltungen der Gemeinde sowie im Winterdienst
Die Gemeinde Nusse fühlt sich den Zielen des Gleichstellungsgesetzes Schleswig- Holstein verpflichtet und fordert deshalb Frauen auf, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit den üblichen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte
bis zum 01. September 2017

an die Gemeinde Nusse, Herrn Bürgermeister Lars Wunsch, Auf dem Ruben 7, 23896 Nusse.